Schnorcheln in Höhlen
© Ernesto Norman/unsplash.com
AdventuresBeachExperiences

Schnorcheln: Hier gibt’s die schönsten Höhlen

Mysteriös, abenteuerlich und vor allem unvergesslich: Wer hier schnorchelt, sammelt lebenslange Erinnerungen!

4. August 2021


Schnorcheln kann so viel mehr als unter der Wasseroberfläche das Muster des heimischen Pools zu beobachten. Die Höhlen in Mexiko, Island, Portugal und Italien beschenken Sie mit einzigartigen Momenten.

1. Durch Höhlen schnorcheln in Tulum, Mexiko

In Tulum erwartet Sie unter anderem eine 600m hohe Höhle in einem tropischen Paradies und das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Beim Schnorcheln in Tulum schwimmen Sie in Schwärmen von farbenfrohen Fischen und werden zugleich vom kühlen Nass des Wassers erfrischt. Auch von Tintenfischen, Rochen, Hummern und eventuell sogar Delfinen wird das Erlebnis begleitet. Bei genauem Hinschauen können Sie auch Meeresschildkröten erblicken, denn diese sind für die Region bekannt. Zusätzlich zum Schnorchel-Abenteuer im Karibischen Meer, eignen sich die Kalksteinlöcher ausgezeichnet zum Schwimmen.

In Tulum erwartet Sie unter anderem eine 600m hohe Höhle. Credit: Roberto Nickson/unsplash.com

2. Fantastische Naturwunder entdecken in der Silfra-Spalte, Island

Unter der isländischen Wasseroberfläche, zirka 60 Kilometer entfernt von Reykjavík in der Silfra Spalte, warten einzigartige Erlebnisse, die beim Schnorcheln entdeckt werden können. Die Silfra Spalte entstand als eine unterirdische Quelle aufriss und sich mit Wasser füllte. Das Wasser hat stets eine Temperatur von 2°C - 4°C und ist sogar trinkbar und sehr erfrischend. Durch die sanfte Strömung, die in der Silfra Spalte fließt, ist eine klare Sicht auf die paradiesischen Farben fortwährend gewährleistet. Die atemberaubende Kulisse, in die man maximal 18 Meter tief eindringen kann, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Fantastisches Naturwunder mit frischem Wasser und bunten Farben. Credit: Michael Behrens/unsplash.com

3. Schnorcheln in den Lagos-Höhlen, Portugal

Die Lagos-Höhlen sind in einer der schönsten Regionen Portugals beheimatet. Hier können Besucher, auf abenteuerliche Weise, rund um die Küste der Algarve schnorcheln. Jedoch sind die überwältigenden Felsenformationen nur mit dem Boot erreichbar. Die Höhlenwände bezaubern mit wunderschönen Formen und Mustern, die durch die Erosion des Meeres entstanden sind. Nach der Entdeckung, der imponierenden Flora und Fauna, beim Schnorcheln kann der Trip mit einem Aufenthalt am Strand entspannt ausgeklungen werden lassen.

Die Höhlenwände bezaubern mit wunderschönen Formen und Mustern. Credit: Cristiano Pinto/unsplash.co

4. Schnorcheln in Sizilien, Italien

Schnorcheln in Sizilien ist ein tolles Abenteuer, bei dem man der faszinierenden Unterwasserwelt unglaublich nahe kommt. Mit Schnorchel und Flossen ausgestattet können Sie das wunderschöne Panorama, nahe der verschiedenfarbigen Buchten Giardini Naxos und Taormina, entdecken. Wenn Sie eine Tour buchen werden Sie von den Mitarbeitern an Bord eingewiesen. Damit wird für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Mit der Ausrüstung kann eine Vielzahl an Meereslebewesen, wie Seesterne, Krustenkorallen, Tintenfische und Papageienfische, bestaunt werden.

Schnorcheln in Italien mit einer faszinierenden Unterwasserwelt. Credit: Chris Unger/unsplash.com

Lesenswert

Beauty and the Beach: Das sind die 7 schönsten Strände an der Algarve

Beauty and the Beach: Das sind die 7 schönsten Strände an der Algarve

Sie locken mit feinem Sand, bizarren Felsformationen, durch die Tunnel führen, klarem Wasser und Unterwasserhöhlen: die Strände an der Algarve sind echte Naturschönheiten.

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Wie die Perlen an einer Kette fädeln sich traumhafte Villen aus dem 15. Jahrhundert am Ufer des oberitalienischen Sees auf, an dem Verdi „La Traviata“ komponierte und andere kulturelle Meisterwerke entstanden. Unterbrochen werden sie dabei von zahlreichen malerischen Dörfern, die sich bis heute ihren authentischen Charme erhalten haben. Der Comer See begeistert Besucher mit Luxus pur.

Schwimmender Luxus: Die Zukunft der Schiffsreise

Schwimmender Luxus: Die Zukunft der Schiffsreise

Mit einer Yacht die Weltmeere zu bereisen ist für viele der Inbegriff der Freiheit. Seit der Pandemie wächst die Nachfrage beständig, Nachhaltigkeitsaspekte werden verstärkt zum Thema – aber auch, wie man auf einer Kreuzfahrt Abenteuer und Wellness perfekt verbinden kann.

Meist gelesen

Tiny House & Co.: Diese Unterkünfte auf Airbnb sind gerade im Trend

Tiny House & Co.: Diese Unterkünfte auf Airbnb sind gerade im Trend

Ob Windmühlen und Leuchttürme, Tiny Houses oder Züge: Unterkünfte der etwas anderen Art stehen bei AirBnB hoch im Kurs. Diese Kategorien erfreuen sich dabei besonders hoher Beliebtheit.

Summer Hotspot: Algarve

Summer Hotspot: Algarve

Die südlichste Region Portugals ist für ihre atemberaubenden Strände am Atlantik bekannt. Von endlosen Weiten am feinen Sandstrand bis hin zu gut versteckten Buchten, die für unglaubliche Momente im Instagram-Feed sorgen: der Summer Hotspot Algarve zeigt sich von seiner malerischsten Seite.

Seen-Sucht: Die schönsten Seen des Sommers

Seen-Sucht: Die schönsten Seen des Sommers

Das gleichmäßige Plätschern, der stete Rhythmus kleinster Oberflächenbewegungen und dazu die wunderschöne blaue Farbe des Wassers: Wer am Ufer eines Sees sitzt, kann gar nicht anders, als sich zu entspannen. Wir verraten die romantischsten Plätze und schönsten Seen des Sommers.

Nach oben blättern