Das sind die Drehorte aus Falling for Christmas
© Netflix
DestinationsHotelInsiderKulturSki

Wo wurde “Falling for Christmas” gefilmt?

Hollywood-Star Lindsay Lohan feiert ihr Comeback mit Falling for Christmas. Für Herzklopfen sorgen dabei auch die tollen Drehorte des Netflix-Hits, die Lust auf Winterurlaub machen.

20. November 2022


Endlich ist es wieder so weit: Netflix versorgt uns pünktlich zu Beginn der Weihnachtszeit wieder mit zahllosen festlichen Filmen und Serien. Fans von Romantik und Kitsch dürfen sich also freuen! Den Anfang macht Falling for Christmas. Der Weihnachtsfilm läutet nicht nur die Jingle Bells, sondern auch das Comeback der Rom-Com-Queen Lindsay Lohan ein. Sie steht gemeinsam mit Glee-Star Chord Overstreet vor der Kamera.

Worum geht es in Falling for Christmas?

Christmas in Wonderland. (L-R) Lindsay Lohan as Sierra, Chord Overstreet as Jake in Christmas in Wonderland. Cr. 2021

Lindsay Lohan als Sierra und Chord Overstreet als Jake in Falling for Christmas. © Scott Everett White/Netflix

Nach einem Ski-Unfall leidet die frisch verlobte Hotelerbin Sierra Belmont (Lindsay Lohan) an Amnesie. Kurzerhand kommt sie in der Lodge des verwitweten B&B-Besitzers Jake Russell (Chord Overstreet) und seiner Tochter unter. Eingekuschelt in der gemütlichen Lodge fliegen schon bald die Funken zwischen der reichen Erbin und dem charmanten Lodgebesitzer.

Gute Neuigkeiten für all jene, die sich nach herzerwärmenden eineinhalb Stunden und einem romantischen Trip sehnen: Sowohl die Gasthäuser als auch die North Star Lodge und das Belmont Summit Resort existieren tatsächlich. Die Drehorte befinden sich jedoch nicht in Aspen, wo der Film spielt, sondern im US-amerikanischen Bundesstaat Utah. Dort hat Netflix den Großteil der Szenen im Jahr 2021 gefilmt. 

Mehr dazu: Insider-Tipps für Serienfans – Das sind die 10 schönsten Drehorte

Das sind die Drehorte aus Falling for Christmas

Stein Eriksen Lodge, Park City, Utah

Netflix Falling for Christmas

Die Szenen im charmanten kleinen B&B wurden in einem der besten Hotels der Region gedreht: der Stein Eriksen Lodge. © Netflix

Die North Star Lodge, die im Netflix-Film in finanziellen Schwierigkeiten steckt, ist in Wirklichkeit gar nicht so klein. Gedreht wurden die Szenen, in denen sich Sierra und Jake näherkommen, in der luxuriösen Stein Eriksen Lodge in Park City, etwa 60 Kilometer von Salt Lake City. Die vom norwegischen Olympiastar Stein Eriksen inspirierte Lodge wurde 1982 eröffnet und zählt zu den besten Ski-Hotels der Region. Knisternde Kaminfeuer, eine rustikale Vinothek, Fine Dining, ein elegantes Spa: Das Fünf-Sterne-Hotel im Deer Valley ist nach wie vor eine beliebte Destination für ein romantisches Getaway. 

Stein Eriksen Lodge Deer Valley
7700 Stein Way, Park City, UT 84060, Vereinigte Staaten
Tel.: +1 4356493700
Web: steinlodge.com
Preis: DZ ab € 600,– pro Nacht

Goldener Hirsch Inn

Das Goldener Hirsch in Park City, das 1992 als Teil der Auberge Resorts Collection eröffnete, stellt in Falling for Christmas das fiktive Belmont Summit Resort dar. Das Resort liegt nur ein paar Gehminuten von der Eriksen Lodge in Park City entfernt. 

Falling for Christmas

Lindsay Lohan ist zurück: Mit ihrem Auftritt in dem X-Mas-Flick Falling for Christmas ist die Ikone der 2000er nun wieder am Bildschirm aufgetaucht. © Netflix

Das Hotel ist der erste Ort, an dem Sierra Belmont und Jake Russell (buchstäblich) aufeinander treffen. Auch Sierras Vater und ihr Verlobter laufen im Film durch die luxuriösen Räumlichkeiten. Mit seiner Lage auf rund 2.100 Höhenmetern in der Wasatchkette ist das Goldener Hirsch umringt von zahllosen Skipisten. Auch die vielen Annehmlichkeiten für Skifahrer, ein schickes Rooftop-Spa und feine alpine Cuisine sorgen dafür, dass das Vier-Sterne-Resorts bestens für einen Winterurlaub geeignet ist.

Goldener Hirsch Hotel, Auberge Resorts Collection
7520 Royal St, Park City, UT 84060, Vereinigte Staaten
Tel.: +1 800 2523373
Web: aubergeresorts.com/goldenerhirsch
Preis: DZ ab € 385,– pro Nacht

Salt Lake City und Park City, Utah

Viele der Außenszenen in „Falling for Christmas“ wurden Ende 2021 in den tief verschneiden Bergen von Salt Lake City und Park City, rund um die beiden bereits genannten Hotels, gedreht.

In den Rocky Mountains zwischen Salt Lake City und Park City entstanden zahlreiche Außenszenen. © Shutterstock

Viele der Außenszenen in Falling for Christmas hat das Netflix-Team Ende 2021 in der tief verschneiden Wasatchkette in den Rocky Mountains bei Salt Lake City und Park City gedreht. Hier zeichnete man etwa den Heiratsantrag von Tad (George Young) oder Jake Russells Skiszene zu Beginn des Films auf. Wer den Film bereits gesehen hat und die Gegend kennt, wird einige der Pisten der Region problemlos wiedererkennen können.

Mehr für Filmfans: Auf Sisis Spuren – Das sind die Drehorte aus Die Kaiserin

Lesenswert

Wo wurde die zweite Staffel der Hitserie The White Lotus gedreht?

Wo wurde die zweite Staffel der Hitserie The White Lotus gedreht?

Vielleicht möchte man mit den Charakteren aus der Erfolgsserie nicht unbedingt befreundet sein. Doch zumindest in Sachen Urlaub begibt man sich gern auf ihre Spuren.

Das sind die besten Holistic Spas

Das sind die besten Holistic Spas

Ganzheitliches Wellbeing und Entspannung für Körper und Geist stehen in Holistic Spas auf der Tagesordnung. Diese Hotels und Resorts zählen dabei zu den Besten der Besten.

Zum Winter-Opening ins Hotel Hasenauer nach Salzburg

Zum Winter-Opening ins Hotel Hasenauer nach Salzburg

Saalbach Hinterglemm eröffnet ab 8. Dezember sein Pistenparadies. Den idealen Start in die schneereiche Salzburger Saison erlebt man – mit Familie, als Paar oder solo – im trendigen Hotel Hasenauer.

Meist gelesen

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

Gelegen in unmittelbarer Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten und ausgestattet mit überraschenden Details ist das MOOONS Vienna ein Place to Stay für Citytrips nach Wien.

Nach oben blättern