hotel-hermitage-monaco-palace-5-etoiles_princely_diamond_suite_sea_view_0032 header
© © MONTE-CARLO Société des Bains de Mer
HotelLuxusNewsSki

Diese legendäre Luxushotellerie-Gruppe expandiert jetzt in die französischen Alpen

Mit der Übernahme des Palace des Neiges in Courchevel geht Monte-Carlo S.B.M. in den Luxus-Wintertourismus.

16. Oktober 2023



© Courchevel Tourisme

Die monegassische Luxushotellerie-Gruppe Monte-Carlo S.B.M. (Societé des Bains de Mer) hat am 3. Oktober die Übernahme des Palace des Neiges in Courchevel abgeschlossen. Vor allem für exklusive Beach-Clubs an der Côte d'Azur sowie einige der edelsten Hotels in Monte-Carlo bekannt, wagt sich der legendärste Hotelbetreiber Monacos damit zum ersten Mal ins berühmte Skigebiet der Savoie. Eine umfassende Renovierung des Palace des Neiges ist geplant, in welche das gesamte Fachwissen und die Expertise der S.B.M. eingebracht wird.

© Monte-Carlo Société des Bains de Mer

Der Palace des Neiges wird für die kommende Wintersaison 2023/2024 vorerst weiter von der Gruppe Alp‘Azur betrieben. Die Umstrukturierung beginnt dann im April 2024. Für Stéphane Valeri, Président-Délégué der Gesellschaft, handelt es sich „um eine große Genugtuung für unsere Gruppe, dass es ihr zum ersten Mal in ihrer Geschichte gelungen ist, auf internationaler Ebene ein Hotelakquisitionsprojekt zum Abschluss zu bringen, das Seite an Seite mit den größten Namen der Luxushotellerie in den Alpen steht. Das zukünftige, umstrukturierte Etablissement ist ein neuer Wachstumstreiber für uns, mit einer saisonalen Ergänzung für unsere personellen Ressourcen.“ Pascal Camia, Direktor für internationale Entwicklung: „Von nun an geht es darum, ein Hotel der Extraklasse anzubieten.“

© Monte-Carlo Société des Bains de Mer

Monte-Carlo Société des Bains de Mer steht für exquisite Lebenskunst und ultimativen Luxus. Ihr Resort in Monaco bietet High-end-Spielcasinos, Einblicke in die Haute Couture, Sternerestaurants sowie ein erstklassiges Kunst- und Kulturangebot. Zudem gibt es auch eine hervorragende Palette an Aktivitäten rund um Sport, Wellness und Shopping. Als wichtigster privater Arbeitgeber im Fürstentum Monaco verpflichteten sie sich bereits 2007 freiwillig zu einer gezielten Unternehmenspolitik, die die Energiewende, die Nachhaltigkeit, und lokale Gastronomie in den Mittelpunkt stellt.

Mehr erfahren: montecarlosbm.com

Lesenswert

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Insel-Idyll im UNESCO-Biosphärenreservat mit atemberaubenden Meerespanoramen, fantastische Kulinarik und schier endlose Aktivitäten: All das und mehr kann man im Milaidhoo Maldives erleben.

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Im Sommer 2024 verwöhnt das renommierte Puente Romano Beach Resort seine Gäste mit einem ikonischen FENDI Erlebnis.

Hotel Guide 2024: Die besten Hotels des Jahres

Hotel Guide 2024: Die besten Hotels des Jahres

Diese konnten sich durchsetzen: Das sind die besten Hotels des Jahres in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Südtirol.

Meist gelesen

Hotel Guide 2024: Die 5 besten Hotels in Wien

Hotel Guide 2024: Die 5 besten Hotels in Wien

Die Bundeshauptstadt punktet mit historischen Prachtbauten, viel Kultur und Hotels von Weltklasse. Hier die Top 5.

Hotel Guide 2024: Die 5 besten Hotels in Vorarlberg

Hotel Guide 2024: Die 5 besten Hotels in Vorarlberg

Vom Bodensee zum Arlberg steckt das westlichste Bundesland Österreichs voller wunderschöner Landschaften – und absolute Top-Hotels.

Hotel Guide 2024: Die 10 besten Hotels in Tirol

Hotel Guide 2024: Die 10 besten Hotels in Tirol

Ganz gleich, ob Ober- oder Unterland, Achensee oder Innsbruck: In Tirol ist die Gastfreundschaft zu Hause. Hier die Top 10.

Nach oben blättern