Darauf fliegen wir jetzt: Am Dubai International Airport hat die exklusive Jumeirah Airport Lounge eröffnet. Warum Dubai-Reisende auf dem Weg in die „Stadt der Händler“ und des Sieben-Sterne-Luxus einen wohltuenden Zwischenstopp in der Neueröffnung einlegen sollten, verraten wir.
© Jumeira Airport Lounge
LuxusOpenings

Landung im 7-Sterne-Luxus: neue Jumeirah Airport Lounge in Dubai

Hier sollte man auf dem Weg in die „Stadt der Händler“ einen Zwischenstopp einplanen: Ab sofort landen Flugreisende in Dubai in der luxuriösen Jumeirah Airport Lounge.

16. Mai 2022


Als nächste Destination steht Dubai, die Stadt der Superlativen, auf der Liste? Das trifft sich sehr gut. Denn gerade erst hat am Dubai International Airport, in der Ankunftshalle bei Terminal 3 nahe des Emirates Chauffeur Services, die erstklassige Jumeirah Airport Lounge offiziell eröffnet. Ganz im Sinne der Marke werden auf 250 Quadratmetern Design, feine Kulinarik und First-Class-Service zum exklusiven Ganzen verknüpft. 

Wichtige Infos

Wo? Dubai International Airport, Ankunftshalle Terminal 3
Öffnungszeiten: durchgehend
Für wen? Gäste mit und ohne Reservierungen
Was? exklusiver Empfang, Kulinarik, Luxusbäder, VIP-Bereich, Suiten

Mehr dazu: Hoteleröffnungen in Dubai: Das sind die 7 coolsten Places-to-stay 2022

Die Jumeirah Airport Lounge ist die größte Flughafenlounge einer Hotelkette weltweit. © Jumeira Airport Lounge

Der Name verrät es bereits: Verantwortlich für den exklusiven Neuzugang am DXB ist niemand geringeres als das globale Luxushotellerie-Unternehmen Jumeirah Group, Mitglied der Dubai Holding. Damit erweitert die Hotelkette sein Portfolio, das etwa das Burj Al Arab umfasst, um eine weitere spannende Adresse. José Silva, Chief Executive Officer der Jumeirah Group, zum Neuzugang im Portfolio: „Die Eröffnung dieser prestigeträchtigen Flughafenlounge ist ein Statement an die Branche für unsere Mission, die Messlatte weiterhin höher zu legen und unser Versprechen 'Stay Different' zu erfüllen.

Landen und ankommen: Die neue Jumeira Lounge verspricht Sieben-Sterne-Luxus. © Jumeira Airport Lounge

Exklusives Ankommen in Dubai

Der Flug war lange, man ist noch nicht ganz bereit, dem glamourösen Dubai hallo zu sagen – ein Besuch der weitläufigen neuen Lounge im Präsidentenstil ist der perfekte Ort, um anzukommen. 

Drei Bereiche laden dazu ein, wirklich „herunterzukommen“ – und innerlich abzuheben: An der Rezeption mit Check-in und Transportservice wird man freundlich empfangen. Wünsche und Fragen aller Art werden vom Concierge-Team bearbeitet. Danach darf man es sich im Wartebereich, gehalten in hellen Farbtönen und exklusivsten Materialien, gemütlich machen. Wobei Warten bei so vielen Annehmlichkeiten wohl das falsche Wort ist; vielmehr lehnt man sich entspannt zurück, während kulinarische Häppchen von Chefköchen und Barista-Kaffee serviert werden. 

In drei Bereichen empfängt man internationale Gäste, die sich in exklusivem Ambiente von ihren Flügen erholen können. © Jumeira Airport Lounge

VIP-Bereich

Auch einen privaten VIP-Raum gibt es, mit eigens abgestellten Gästebetreuern, geschult von den Sieben-Sterne-Experten des Burj Al Arab. Dass höchstmöglicher Service Standard in der neuen Jumeirah Airport Lounge ist, sollte also keinesfalls verwundern. 

Touch down, freshen up

Um die Flugstunden einfach wegzuspülen, finden Lounge-Gäste sich in den spektakulären Badezimmern ein. Diese sind selbstverständlich mit einer großen Dusche und Pflegeprodukten der hochwertigen Marke Amouage ausgestattet. 

Der Service – ein Traum

Während man, etwa nach einem Morgenflug, in der Suite des Jumeirah Airport Lounge endgültig in Dubai ankommt, wird das Reisegepäck schon ins Hotel transportiert. Wer Dubai verlässt und schon früh abreisen muss, kann in einer der Suites in der Lounge übernachten und morgens gemütlich sowie stressbefreit zum Abflugterminal spazieren. 

So exklusiv kann ein "Wohnzimmer" sein. © Jumeira Airport Lounge

Lesenswert

DIE KANZLERIN: neues Bergresort in Kärnten eröffnet

DIE KANZLERIN: neues Bergresort in Kärnten eröffnet

Die Naturel Hotels & Resorts eröffneten ihren dritten Standort in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

New & Hot: Das ist Capris beste Hotelneueröffnung

New & Hot: Das ist Capris beste Hotelneueröffnung

Capris erstes Hotel aus dem Jahr 1822 wurde rundum erneuert und ist nun Teil der exklusiven Masterpiece Hotels der Oetker Collection: Als Hotel La Palma öffnet es am 16. August 2022 seine eleganten Tore.

voco Venedig: zweites Hotel der Marke in Italien eröffnet

voco Venedig: zweites Hotel der Marke in Italien eröffnet

Nach dem voco Mailand erhält nun die Lagunenstadt ihre Dependance der neuesten Hotelmarke von IHG Hotels & Resorts.

Meist gelesen

Zugreisen: Das sind die schönsten Routen

Zugreisen: Das sind die schönsten Routen

Von Delhi nach Varanasi, London bis Bath und Paris nach Istanbul: Diese Zugreisen punkten mit Luxus und tollen Ausblicken.

Four Seasons kommt nach Venedig

Four Seasons kommt nach Venedig

Die Luxushotelmarke Four Seasons übernimmt das renommierte und historische Hotel Danieli, eines der besten Hotels in Venedig.

Aman Beverly Hills: neues City-Hideaway kommt 2026

Aman Beverly Hills: neues City-Hideaway kommt 2026

AMAN zeichnet bereits für zahlreiche Hotels in urbanen Trenddestinationen verantwortlich, nun wurde der nächste Coup verkündet: Ab 2026 soll das Aman Beverly Hills in der grünen Trendzone der Stadt eröffnen.

Nach oben blättern