Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Unvergessliche Urlaubserlebnisse mit Fairmont
© Kate Kunz
ExperiencesNews

Unvergessliche Reiseerlebnisse: Experience the Grandest of Feelings mit Fairmont

Fairmont zelebriert mit seiner neuen Kampagne außergewöhnliche Orte, atemberaubende Landschaften und historische Ursprünge.

27. September 2021


Bereits seit mehr als 100 Jahren steht die Marke Fairmont mit ihren ikonischen Hotels für herausragende Destinationen und authentische Erlebnisse. Großen Wert legt man in allen der mehr als 80 Häuser weltweit auf eine nahtlose Eingliederung in die lokale Umgebung, auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die Kampagne "Experience the Grandest of Feelings" soll nun diese Visionen und Prinzipien auch zu den Reisenden bringen.

Unvergessliche Reiseerlebnisse weltweit

Die Kampagne, die gleichzeitig die Usprünge und die Geschichte der Marke Fairmont feiert, soll die Neugierde der Gäste wecken. Sie hat das Ziel, Reisende zu inspirieren, neue Orte zu entdecken. Dabei ist es egal, ob es sich um ein neues Restaurant, eine atemberaubende Aussicht oder unerwartete Interaktionen mit den lokalen Communities handelt. Reisen verbindet - das weiß auch Mansi Vagt, Vice President, Fairmont Hotels & Resorts: "Es ist unwichtig, wie, warum und wohin wir Reisen. Der bloße Akt des Reisens - egal wie weit - öffnet den Geist für Vielfalt und Inklusion und lässt die Gesellschaft mutig voranschreiten", so Vagt.

Das Fairmont Le Montreux Palace spielt eine der Hauptrollen in der Kampagne. © Fairmont

Zwei Ikonen zeigen fünf Legenden

Susan Sarandon übernimmt die Rolle der Markenbotschafterin. Die oscaprämierte Schauspielerin und UNICEF-Botschafterin entführt die Zuseher unter der Regie der weltberühmten Regisseurin Nathalie Canguilhem an fünf legendäre Orte. So ist Sarandon im Fairmont Le Montreux Palace in der Schweiz zu sehen, im The Plaza, A Fairmont Managede Hotel in New York City, im Fairmont Banff Springs in Alberta/Kanada und im Fairmont Hotel Vancouver in British Columbia/Kanada. Die Reise führt durch unberührte Natur und an historische Orte.

Die Wahl der Markenbotschafterin fiel dabei nicht schwer. Schließlich ist Sarandon bekannt für ihr Engagement und ihre Abenteuerlust. Wie keine andere Schauspielerin genießt sie den Ruf, global zu denken und positive Veränderungen zu fördern. Auch in Sachen Nachhaltigkeit teilt sie dieselben Werte wie Fairmont. Schon vor 30 Jahren führte die Marke - damals als erste Luxushotelmarke weltweit - ein umfassendes und globales Nachhaltigkeitsprogramm ein, das heute Teil der Planet 21 Initiative der Muttergesellschaft Accor ist. Dazu zählen der Schutz des Sternenhimmels ebenso wie das Bewahren schneebedeckter Berge, der Wälder und Gewässer unseres Planeten.

Susan Sarandon eröffnet und beschließt die Kampagne symbolisch. © Accor

Visionär und gleichzeitig ursprünglich

Die Inspiration hinter "Experience the Grandest of Feelings" hat Jean-Guilhem Lamberti direkt aus der Markengeschichte von Fairmont. So verrät der Chief Creative Officer von Accor: "Marken sind am stärksten, wenn sie ihrer ursprünglichen Vision treu bleiben. Mit dieser Kampagne wollte ich zu den Ursprüngen der Marke zurückkehren und das Staunen und die Verzauberung zum Ausdruck bringen, die man beim Betreten eines Fairmont Hotels empfindet. Die großartigsten Gefühle verlangen nach den großartigsten Ausdrucksformen."

Imposante Architektur trifft auf unberührte Natur. © The Plaza, A Fairmont Managed Hotel / 2017 VRX Studios/Unsplash

Lamberti lässt daher unvergessliche Reiseerlebnisse vor dem inneren Auge der Betrachter entstehen, indem er die mächtige Architektur der Hotels auf die unberührte, Ehrfurcht einflößende Natur treffen lässt. Er schafft einen mühelosen Übergang zwischen dem Innen und Außen. Symbiotisch und visuell fesselnd nimmt die Kampagne die Zuseher an der Hand und lädt sie ein, die Schönheit und Vielfalt der Welt neu zu entdecken. Die Kampagne, die auf den unterschiedlichsten (Social-)Media Outlets zu sehen ist, wird in den nächsten Monaten noch um "The Grandest of Escapes exclusively by Fairmont" ergänzt. Dabei handelt es sich um eine Reihe von unvergesslichen Reiseerlebnissen, die man so wahrscheinlich nur einmal im Leben hat. Echte Once in a Lifetime Experiences also.

fairmont.com

Lesenswert

Neues Six Senses in Indien: Luxusresort eröffnet in Rajasthan

Neues Six Senses in Indien: Luxusresort eröffnet in Rajasthan

Das neue Resort von Six Senses in Indien befindet sich in einer ehemaligen königlichen Residenz aus dem 14. Jahrhundert. Die Renovierungsarbeiten dauerten zehn Jahre.

Neues Boutiquehotel in Venedig: Luxus an der Lagune bei Ca’ di Dio

Neues Boutiquehotel in Venedig: Luxus an der Lagune bei Ca’ di Dio

Schon vor seiner offiziellen Eröffnung machte das Ca' di Dio Schlagzeilen. Als neues Boutiquehotel in Venedig versteigerte es nämlich die erste Nacht an den Meistbietenden. Jetzt ist es regulär offen.

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Hotelprojekt am Höhenluftkurort Semmering: Der Grazer Hotelier Florian Weitzer macht aus dem Kurhaus Semmering, seinerzeit eines der renommiertesten Hotels in der Region, das Grand Semmering.

Meist gelesen

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Die „fünfte Jahreszeit“ beginnt in Südtirol, sobald alle Trauben geerntet sind und das Weinlaub sich goldbraun färbt. Der traditionsreiche Brauch des „Törggelen“ verwandelt die nördlichste Provinz Italiens in ein herbstliches Urlaubs-Highlight.

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa holt die Menüs dreier internationaler Spitzenköche an Bord. Ziel: Die Häfen und Destinationen auch geschmacklich zu entdecken.

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

Gerade im Herbst lohnt sich eine Reise in den Big Apple. Warum? Die noch bis Dezember anhaltenden warmen Temperaturen eignen sich besonders für einen City-Trip im Carrie Bradshaw Style.

Nach oben blättern