Karneval in Venedig
© Helena Jankovičová Kováčová
Destinations

Das sind die besten Adressen für den Karneval in Venedig

Während der "fünften Jahreszeit" verwandelt sich La Serenissima in einen Hotspot für Masken-Fans. Doch wo lässt es sich dann am besten schlafen, essen und einkaufen?

13. Februar 2023


Der Karneval in Venedig ist bekannt wie kaum ein anderer. Seine bunten Masken, Feuerwerke und Traditionen locken Zuseher aus der ganzen Welt in die Lagunenstadt. Bereits der Doge Vitale Falier erwähnte die Feierlichkeiten in seiner Chronik. Und das schon im Jahr 1094. Wahrscheinlich ist, dass man bereits davor feierte.

Karneval in Venedig

Februar in der Lagunenstadt © Dorian Mongel

Seinen Höhepunkt an Pracht erreichte er im 18. Jahrhundert. In seiner heutigen Form – also samt Masken auf der Straße, Eröffnung durch den "Engelsflug" ("Volo dell'Angelo") und Kostümprämierungen – feiert man den Karneval in Venedig seit 1979. Seine feierliche Eröffnung erfolgt zehn Tage vor Aschermittwoch mit einer bunten Parade am Canal Grande. Das fulminante Ende stellt ein Konzert auf dem Markusplatz am Faschingdienstag dar.

Die besten Hotels für den Karneval in Venedig

Ca' di Dio

Ca_di_Dio_Suite_interieur_design Kopie

Eine Suite im Boutiquehotel © Ca' di Dio

Das Boutiquehotel liegt in einem fast 800 Jahre alten Palazzo. Die Madrider Stardesignerin Patricia Urquiola hauchte ihm erst vor kurzem neues Leben ein. Architektur und Design treffen hier auf eine lange Historie. Abgesehen vom hervorragenden Restaurant und den wunderschönen Zimmern ist es auch die Location, die überzeugt. Denn bis zum Markusplatz und der Rialtobrücke sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Während des Karnevals wird das Luxushideaway zum Austragungsort des Atelier Pietro Longhi Pop-ups, das in der ganzen Welt für seine Kostümkultur und sein hochwertiges Handwerk bekannt ist. Jeden Tag von 10 bis 19 Uhr stöbern Carneval-Fans durch die über hundert Kostüme von Modeschneider Francesco Briggi und seiner Frau Anna auf der Suche nach der perfekten Verkleidung

Hotel Ca' di Dio
Riva de la Ca' di Dio 2181, Sestiere Castello, 30122 Venezia, Italien
Tel.: +39 4109 80238
Web: vretreats.com
Preis: DZ ab ca. € 223,− pro Nacht

H10 Palazzo Canova

Palazzo Canova

Die Lobby des Hotels © H10 Hotels

Nur wenige Meter von den beliebtesten Sehenswürdigkeiten entfernt. Und direkt am Wasser. Ausgestattet mit Interior-Design, das die Farben der Lagune widerspiegelt. So präsentiert sich dieses Hotel am Canal Grande seinen Gästen. Im Inneren verwendete man Materialien aus der Region, unter anderem das berühmte Murano Glas. Das Haus verfügt über 61 Zimmer, die meisten davon biete Ausblicke aufs Wasser. Bei warmem Wetter locken die Rooftop Bar und ein kleiner Innenhof.

H10 Palazzo Canova
Riva del Vin, 744, 30125 Venezia VE, Italien
Web: h10hotels.com
Tel.: +39 041 520 0172
Preis: DZ inkl. Frühstück ab ca. € 500,− pro Nacht

Il Palazzo Experimental

Palazzo Experimental

Adriatische Anklänge in den Zimmern © Karel Balas

Die Experimental Group gilt als eine der trendigsten Hospitality-Brands in Europa. Cocktailbars, Restaurants und Hotels sind bereits Teil der Marke, die vier Freunde ersannen. Die ersten drei Hotels der Experimental Group liefen hervorragend. Mit dem Palazzo Experimental folgte 2019 das vierte. Die Originalsubstanz des einstigen Palazzos blieb erhalten. Überall finden sich Referenzen auf Gondolieri und die Geschichte der Lagunenstadt. Der Vibe ist unglaublich toll, der Stil unvergesslich. Top sind das Spa und die Zimmer mit teilweise privatem Plunge-Pool.

Il Palazzo Experimental
Fondamenta Zattere Al Ponte Lungo, 1411, 30123 Venezia VE, Italien
Web: palazzoexperimental.com
Tel.: +39 041 098 0200
Preis: DZ inkl. Frühstück ab ca. € 330,− pro Nacht

Weiterlesen: Das sind die luxuriösesten Hotels in Venedig

Restauranttips für den Karneval in Venedig

The Blue Room, Aman Venice

Außenansicht des legendären Hotels © Aman

Inspiriert von Chef Norbert Niederkofler und seiner "Cook the Mountain" Philosophie serviert The Blue Room, gelegen im imposanten Aman Venice, eine neue Tasting Menu Experience. Unter dem Motto "Cook the Lagoon" gibt es vom lokalen Ökosystem Inspiriertes, Traditionelles und Nachhaltiges. Sechs bis acht Gänge, auf Wunsch auch vegetarisch, stehen auf der Karte. 

Aman Venice
Palazzo Papadopoli, Calle Tiepolo, 1364, 30125 Venezia VE, Italien
Tel.: +39 041 270 7333
Web: aman.com

Cà d'Oro alla Vedova

Die gemütliche Osteria ist auch bei Einheimischen ein Favorit. Hier trifft man sich für traditionelle venezianische Gerichte. Vor allem die Spaghetti Vongole und die Fischgerichte lassen keine Wünsche offen. Das Dekor ist ein Mix aus Pariser Bistro und Omas Wohnzimmer, was das Lokal umso zauberhafter macht.

Cà d'Oro alla Vedova
Ramo Ca' d'Oro, 3912, 30121 Venezia VE, Italien
Web: facebook.com/allavedova
Tel.: 
+39 041 528 5324

Ristorante Quadrino

Spaghettoni al nero di seppia con le ostriche © Quadri Estate

Wahrscheinlich gibt es zur Hochsaison des Karneval in Venedig keinen besseren Ort zum Essen. Denn der Blick vom Quadrino fällt direkt auf den Markusplatz. Bereits seit 1830 zählt das Lokal zu den Insitutionen der Lagunenstadt. Heute kocht hier Starkoch Max Alajmo. Auf der Karte stehen Gerichte, die "mit dem Territorium, der Lagune und ihren Produkten, mit der venezianischen Tradition verbunden" sind, so Chef Alajmo

Ristorante Quadrino
Piazza San Marco, 123, 30124 Venedig, Venetien, Italien
Web: alajmo.it
Tel.: 
+39 049 630303

Weiterlesen: Das sind die besten Restaurants in Venedig

Shopping in der Lagunenstadt

Libreria Acqua Alta

Libreria Acqua Alta

Muss man gesehen haben! © Shutterstock

Angeblich ist es der schönste Buchladen der Stadt. Bekannt ist er jedenfalls auf er ganzen Welt. Denn weil bei Hochwasser ("Acqua Alta") die Schätze aus Papier höchst gefährdet sind, fand man kreative Möglichkeiten, die Bücher zu lagern. Sie sind etwa in Badewannen oder Gondeln untergebracht.

Libreria Acqua Alta
C. Longa Santa Maria Formosa, 5176b, 30122 Venezia VE, Italien

Fondaco dei Tedeschi

© Didier Descouens - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Venedigs Shopping-Palast an der Rialtobrücke lässt die Herzen von Fashionistas höherschlagen. Alle großen Marken, von Louis Vuitton über Gucci, Fendi, Moncler und Jimmy Choo haben in diesem imposanten Palazzo am Canal Grande ihr Zuhause gefunden. 7.000 Quadratmeter Shoppingfläche samt Cafés, Ausstellungsfläche und (Geheimtipp!) öffentlich zugänglichem Rooftop stehen zur Verfügung.

Fondaco dei Tedeschi
Calle del Fontego dei Tedeschi, Ponte di Rialto, 30100 Venezia VE, Italien
Web: dfs.com
Tel.: +39 041 314 2000

Loro Piana

Accessoires von Loro Piana © Loro Piana

Die einzige Boutique der italienischen Marke liegt innerhalb der Biblioteca Nazionale Marciana südlich des Markusplatz. Die eleganten Stücke aus hochwertigem Leder und weichem Kaschmir haben Fans auf der ganzen Welt. Top sind die maßgeschneiderten Personalisierungen. So kann aus jedem Stück ein Unikat werden.

Loro Piana
San Marco Ascensione, 1301, 30100 Venezia VE, Italien
Web:
ii.loropiana.com
Tel.: +39 041 277 0695

Lesenswert

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Hoch über der Naturparkgemeinde Achenkirch und dem Tiroler Achensee, in beneidenswerter Alleinlage am Waldrand, erleben und spüren Sie Ihren schönsten Sommer.

Bergverliebt im Zillertal

Bergverliebt im Zillertal

Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, Ski gefahren und nach Herzenslust genossen – ein Urlaub im Zillertal lässt keine Wünsche offen!

Andreas Kronthaler: Ein Tiroler in Mode

Andreas Kronthaler: Ein Tiroler in Mode

Seit 35 Jahren lebt Designer Andreas Kronthaler in London – geboren und aufgewachsen ist der Modeschöpfer im Zillertal. Mit seiner welt­berühmten Frau Vivienne Westwood kehrte er jeden Sommer nach Tirol zurück. Im exklusiven Interview spricht er über seine Heimat.

Meist gelesen

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Es findet sich kaum ein schöneres Kletterparadies als die Tiroler Alpen. Diese drei Routen zeigen die Berge von ihrer schönsten Seite – von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei.

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Die Stadt am Inn glänzt mit ihrer spektakulären Lage: Als Leinwand dient ihr die 2600 Meter hohe Nordkette. Ihr Blick richtet sich gen Süden – dort finden auch Innsbrucks Lifestyle, Kultur und Kulinarik ihre Inspiration.

Das sind die drei besten Bikerouten in Tirol

Das sind die drei besten Bikerouten in Tirol

Das Mountainbikeparadies Tirol wartet mit zahlreichen Trails und unglaubliche Bergpanoramen auf. Diese drei sollte man nicht verpassen.

Nach oben blättern