Kristallklares Wasser und 5-Sterne-Luxus: Im One&Only Portonovi Montenegro erleben Gäste Luxus an einem der schönsten Plätze der Welt.
© One&Only Portonovi
CityHotelReview

One&Only Portonovi: Montenegros Trendhotel an der Adria

Es ist die erste Eröffnung der berühmten Hotelkette in Europa: Das One&Only Portonovi liegt an einem der wohl schönsten Orte der Welt, punktet mit Fünf-Sterne-Luxus und montenegrinischem Charme. Deshalb sollte man im Juwel an der Küste Montenegros einchecken.

18. Mai 2022


One&Only Portonovi
Adresse: Portonovi, 85340 Herceg Novi, Montenegro
Tel.: +382 31 691 001
Web: oneandonlyresorts.com
Preis: DZ ab € 835,– pro Nacht 

Why book?

Im neuen Trendziel Montenegro checkt man am besten in einer der exklusivsten Adressen des Landes ein: dem One&Only Portonovi. Gäste logieren direkt an der Einfahrt zur wildromantischen Bucht von Kotor mit traumhaftem Privatstrand und vielen anderen Annehmlichkeiten. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2021 zählt das erste Haus von One&Only in Europa das ganze Jahr über zu den angesagtesten Jetsetter-Hotspots

Design, Luxus und Blick auf die türkisen Weiten des Mittelmeeres: Was will man mehr? © One&Only Portonovi

Zimmer & Suiten

Die Auswahl an luxuriösen Unterkünften könnte kaum größer sein. Auf einer Fläche von 24 Hektar verteilt befinden sich 113 Zimmer und Suiten in stilvollen Villen, die alten venezianischen Palästen nachempfunden sind. Mit ihren bodentiefen Fenstern gewähren sie atemberaubende Ausblicke auf die fjordähnliche Landschaft der montenegrinischen Bucht. Noch exklusiver sind die beiden Privatvillen, die über einen privaten Garten mit eigenem Pool verfügen. Für die Gäste sorgt dort rund um die Uhr ein Team von Butlern und Köchen.

Mit 55 Quadratmetern bieten aber selbst die kleinsten Zimmer – eine gelungene Kombination aus Wohn- und Schlafzimmer – ungewöhnlich viel Platz. Hinzu kommen Balkone sowie im Erdgeschoss liegende Terrassen, auf denen edles Gartenmobiliar zum Verweilen lädt. Schickes Design bestimmt das Interieur aller Räume. Die Farbgebung greift das Kolorit des Meeres, des Himmels und der charmanten Terrakottadächer der Region auf – ein wunderbar beruhigender Eindruck. Für ganz besonderes Flair sorgt der zweiseitige Kamin, dessen stimmungsvolles Flackern den Schlaf- und Badebereich in romantisches Licht taucht.

Wer mag, mixt sich aus den edlen Spirituosen der Hausbar und den bereitstehenden Utensilien zum Zubereiten von Cocktails seinen Lieblingsdrink. Alle Räume sind mit viel Liebe zum Detail mit hochwertigen Materialien und stilvoller Kunst dekoriert: Glasierte Keramikpferde, mundgeblasene Vasen und opulente Table Books erfreuen das Auge und den Geist. Gelungen sind auch die Bäder mit getrennten Dusch- und Toilettenbereichen sowie einer freistehenden Badewanne, die tagsüber mit Sitzelementen abgedeckt ist. Hier macht man es sich gerne bequem und beobachtet die vorbeiziehenden Schiffe am Horizont. 

Klare Sicht von der Terrasse aus: Hier döst man entspannt in der Sonne, den selbstgemixten Cocktail in der Hand (ob Virgin oder nicht, entscheidet jeder selbst). © One&Only Portonovi

Ambiente

In der wechselvollen Geschichte der Bucht von Kotor spielten die Venezianer eine bestimmende Rolle. Dass sich die Hotelanlage von dieser Blütezeit inspirieren hat lassen, zeigt sich schon von außen: Wie ein herrschaftlicher Palast am Meer präsentiert sich das One&Only. Schon beim Betreten der Lobby stockt dem Besucher der Atem – der grandiose Blick geht hinaus über die weitläufige Parkanlage mit ihren Pools bis hin zum blau schimmernden Wasser der Bucht. Links und rechts sind Gardinen mit feinen handgefertigten Mimosen-Stickereien angebracht – eine Hommage an die handwerkliche Tradition vom Herceg Novi, der Gemeinde, in der das Hotel liegt. Zum herzlichen Empfang gehört neben bequemen Sitzgruppen auch flackerndes Feuer – schließlich kommt dem Kamin in Montenegro besondere Symbolkraft zu: Er ist das zentrale Element in den Steinhäusern, an dem man sich versammelt, um Wärme, Geschichten und Speisen miteinander zu teilen.

Schöne Elemente sind auch die glänzenden Wandteppiche, eine Erinnerung an die 2.000 Jahre alten Mosaiken von Risan. Und wer genau hinschaut, entdeckt auf dem marmornen Fußboden ein Labyrinth, dessen Original in der Sankt Tryphon Kathedrale in Kotor bestaunt werden kann.  

Dem Kamin wohnt besondere Symbolkraft inne: Schon die Einheimischen in ihren Steinhäusern versammelten sich am Feuer. Auch im One&Only wird dieser Tradition Tribut gezollt. © One&Only Portonovi

Kulinarik

Tapasake

Japanisch-peruanische Küche bietet das Restaurant Tapasake. Eine große, offene Showküche, bodentiefe Fenster und eine Einrichtung mit vielen warmen Hölzern sowie formschönen Deckenleuchten laden zum Wohlfühlen bei bester Cuisine. Auf der Karte stehen leichte, aromatische Sushi- und Sashimi-Kreationen bis hin zu Ceviche und Carpaccio. Vom Holzkohlegrill kommen köstliche Fisch- und Fleischspezialitäten mit Salaten oder Gemüse-Tempura. Dazu gibt es ausgewählte Sake-Sorten aus Japan und erstklassige internationale Weine. Überraschend gut: Spitzenweine aus der Region.

Sabia

Das Sabia bietet feine italienische Küche. Die Zutaten kommen frisch und stammen, wo immer möglich, aus der Region. Durch seine Lage am Strand kommt Riviera-Feeling auf. Besonders stimmungsvoll sind die Abende mit einem grandiosen Sonnenuntergang.

Veranda

Mit dem "Veranda" gibt es eine weitere gastronomische Einrichtung, die internationale Küche anbietet und in der das Frühstück serviert wird. 

Das erst 2021 eröffnete Resort bietet hervorragende Kulinarik für Genießer. © One&Only Portonovi

Service

Das gefällt: Die Mannschaft des One&Only stammt aus aller Welt und agiert dementsprechend kompetent nach internationalen Standards. Allen Mitarbeitern liegt gleichermaßen das Wohl der Gäste am Herzen. Diese wohltuende und herzliche Gastfreundschaft spürt man – toll!

Ankommen und verwöhnt werden: In den Händen der Mitarbeiter ist man in besten Händen.  © One&Only Portonovi

Spa

Mit dem Chenot Espace ist eine der exklusivsten Wellnessmarken ins Hotel eingezogen. Nach genauer medizinischer Diagnose bietet sie speziell auf die Bedürfnisse des Gastes abgestimmte individuelle Programme zur Entgiftung und Revitalisierung des Körpers an. Sie basieren auf der Grundlage modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse und verbessern das Wohlbefinden und die Gesundheit. Zur Auswahl stehen verschiedene Packages wie das sechstägige „Advanced Detox-Programm“ und ein Fitness-Paket für drei Tage. Natürlich gibt es auch wunderbar wohltuende Massagen und Kosmetikanwendungen. Für Sportbegeisterte steht ein großzügig ausgestattetes Fitness-Center zur Verfügung – mit Ausblick auf den hoteleigenen Strand. 

Eintauchen in die Spa-Welt des montenegrinischen Fünf-Sterne-Resorts. © One&Only Portonovi

Lage/Umgebung

Die gesamte Anlage – zu der auch Apartments, zahlreiche Geschäfte und eine große Marina gehören – entstand auf dem Gelände einer aufgelösten Marinebasis. Sie befindet sich in exponierter Lage am Eingang der Bucht von Kotor und gehört zum Ort Herceg Novi.

Poleposition an der Adria: Das Portonovi liegt auf einer ehemaligen Marinebasis. © One&Only Portonovi

Tipp aus der Redaktion

Es sind diesmal zwei Tipps: Zum einen sollte man sich unbedingt von der Sommelière Rafaela Pons in die Welt regionaler Weine ein- und entführen lassen. Sie hält wirklich sensationelle Tropfen bereit. Und dann darf man den Ausflug mit dem hoteleigenen Motorboot durch die Bucht von Kotor nicht verpassen. Der Besuch der Kircheninsel Maria vom Felsen und der Altstadt von Kotor bieten unvergessliche Eindrücke.

Mit dem hoteleigenen Motorboot geht es zur Kircheninsel Maria vom Felsen. © One&Only Portonovi

One&Only Portonovi
Adresse: Portonovi, 85340 Herceg Novi, Montenegro
Tel.: +382 31 691 001
Web: oneandonlyresorts.com
Preis: DZ ab € 835,– pro Nacht 

Lesenswert

#Gewinnspiel: Wohlfühltage im Esplanade Tergesteo – Luxury Retreat

#Gewinnspiel: Wohlfühltage im Esplanade Tergesteo – Luxury Retreat

Wo diskreter Luxus, Genuss, Tradition und Stil zueinander finden: Das Esplanade Tergesteo Luxury Retreat in Montegrotto Terme überzeugt mit überragendem Wellnessbereich und zahlreichen Verwöhnmomenten. Falstaff TRAVEL verlost jetzt 2 Nächte in dem 5-Sterne-Retreat!

Spektakulär! Sind das die 7 größten Hotelsuiten der Welt?

Spektakulär! Sind das die 7 größten Hotelsuiten der Welt?

Sie beeindrucken durch ihre Ausstattung, die Lage, ihren Preis – und ihre Ausmaße. Doch welche Suiten punkten mit besonders viel Platz und Privatsphäre?

Nesslerhof: Wellness Heaven im Salzburger Land

Nesslerhof: Wellness Heaven im Salzburger Land

Der goldene Herbst in Großarl ist ein absolutes Highlight – im Hotel Nesslerhof verbringen Naturfreunde entspannte Tage zwischen Berggipfeln.

Meist gelesen

Urban Wellness: Entspannung erobert den urbanen Raum

Urban Wellness: Entspannung erobert den urbanen Raum

Raus aus dem Wald und rein in die Stadt: Wellness zieht von der Natur in die Metropolen dieser Welt. Dass diese urbanen Ruheoasen inmitten des Trubels ziemlich gut funktionieren, beweisen Hotelketten wie Aman, Six Senses oder One&Only.

Ca’ Di Dio: Venedigs Luxusrefugium am Canal Grande

Ca’ Di Dio: Venedigs Luxusrefugium am Canal Grande

Hotelreview: Das Ca’ di Dio zählt seit der Eröffnung 2021 zu den besten Adressen Venedigs. Zurecht: Als schickes Boutiquehotel mit bestem Service und elegantem Ambiente in zentraler Lage ist es der perfekte Ausgangspunkt für den Besuch der Lagunenstadt.

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

Rund ums "Amaniversary" dürfen sich Gäste über eine Reihe einzigartiger Events freuen.

Nach oben blättern