Das 2. Festival des Etoilés Monte-Carlo fand seinen großen Abschluss mit Sterneköchen der Société des Bains de Mer von Monte-Carlo im One Monte-Carlo.
© Monte-Carlo SBM
CityGourmetHotel

Das war Monte-Carlos fulminantes Multi-Star-Dinner 2022

Das 2. Festival des Etoilés Monte-Carlo fand seinen großen Abschluss im One Monte-Carlo: ein Abend des Hochgenusses mit den Sterneköchen der Société des Bains de Mer von Monte-Carlo.

10. Dezember 2022


Bereits zum zweiten Mal lud die Société des Bains de Mer von Monte-Carlo zum Festival des Etoilés Monte-Carlo 2022. Gäste wie Prinz Albert II von Monaco durften sich über die kulinarische Kunstfertigkeit internationaler Starköche und renommierter Sommeliers freuen. Der große Abschluss des mehrwöchigen Festivals fand am 26. November im One Monte-Carlo statt.

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe des Festival des Etoilés Monte-Carlo im Jahr 2021, bat man auch dieses Jahr wieder zu Tisch. © Monte-Carlo SBM

Grand Art de Vivre in Monte-Carlo

Das erste Festival des Etoilés Monte-Carlo 2021 läutete zugleich die Ankunft neuer Sternköche in dem berühmten Stadtbezirk Monacos ein. Ziel des Events ist es, die besten Chefs der Monte-Carlo Société des Bains de Mer und ihre Brigaden zusammenbringen und ihnen den Raum zu geben, ihre raffinierten Kreationen aus den Monaco-Restaurants einem größeren Publikum präsentieren zu können.

Gastgeber des Festivals, das Lunches und Dinner inkludiert, ist das Société des Bains de Mer von Monte-Carlo Resort mit sieben Michelin-Sternen, der höchsten Sterne-Zahl in Europa. Zu den Chefköchen der vier mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants der Gruppe wurde jeweils eine führende Persönlichkeit der internationalen Haute Cuisine als Chef-Gast geladen. 

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe des Festival des Etoilés Monte-Carlo im Jahr 2021, bat man auch dieses Jahr wieder zu Tisch. Themenschwerpunkt der diesjährigen Ausgabe war Kunst.

Zwei Talente, zwei Visionen, unendlich viele Geschmacksmomente: Das Festival des Etoilés Monte-Carlo versteht sich als herausragendes Gourmetevent renommierter Sterneköche. V. l. n. r.: Monte-Carlo SBM-Chefs Marcel Ravin, Alain Ducasse und Yannick Alléno. © Monte-Carlo SBM

Kochkunst vom Feinsten

Höhepunkt des Festival des Etoilés Monte-Carlo war und ist der große Abschlussabend. Ganz im Geiste des Grand Art de Vivre lädt dieser zu kulinarischer Kunstfertigkeit und einzigartigen Momenten in prestigeträchtigen Räumlichkeiten des Fürstentums. 2022 wurde der Salle des arts im One Monte-Carlo als Haute-Cuisine-Austragungsort auserkoren. 

Das Festivalfinale sah dabei so renommierte Chefs wie Yannick Alléno, Alain Ducasse, Dominique Lory und Marcel Ravin. Für die perfekt abgestimmte Weinbegleitung sorgten die Chefsommeliers Franck Damatte, Maxime Pastor, Patrice Franck und Gérard Veyrat. Die edlen Tropfen wurden aus dem größten Hotelweinkeller der Welt im Hôtel de Paris Monte-Carlo hervorgeholt.

Nach einem Cocktail der Mixologen in der Galerie Hauser & Wirth, welche im Herzen der Roni Horn Ausstellung stattfand, bat man zum Galadinner in den Salle des Art. Zur musikalischen Untermalung des Mack Mackenzie Septett wurde den anwesenden 140 Gästen ein herausragendes Vier-Sterne-Menü serviert. Dass die Michelin-Sterne-Köche ihrer Kreativität freien Lauf ließen, bewiesen Gerichte wie Gamberoni von San Remo mit Myrten- und Garnelenkorallen, gefrorenem Kürbiskefir oder Gisèle Taxil Quitte Granita mit Faisselle Sorbet. Ein köstlicher Abschluss, der bereits Gusto auf 2023 macht.

Das große Abschlussgaladinner fand im opulenten Salle des arts im One Monte-Carlo statt. © Monte-Carlo SBM

Lesenswert

Diese 5 Genuss-Hotels lassen das Gourmet-Herz höher schlagen

Diese 5 Genuss-Hotels lassen das Gourmet-Herz höher schlagen

Wer in die Berge reist, begibt sich automatisch auf eine Reise zum Gipfel des Genusses. Denn hier werden regionale Zutaten und traditionelle Bergküche mit exotischen, mediterranen Einflüssen kombiniert - für ein Geschmackserlebnis der Extraklasse. Diese 5 Genuss-Hotels sind einen Besuch wert.

Die besten Insider-Tipps für Kitzbühel

Die besten Insider-Tipps für Kitzbühel

Die Kitzbüheler Bergwelt und die idyllische Gamsstadt sind von Mitte November bis nach Ostern ein traumhafter Kraftplatz für Jung und Alt.

Das sind die 10 besten Boutique-Hotels in Europa

Das sind die 10 besten Boutique-Hotels in Europa

Sie sind klein und fein – und meist in privater Hand: Boutique-Hotels liegen im Trend, da sie außergewöhnliches Design mit familiärer Atmosphäre verbinden. Diese zehn Adressen in Europa sind jetzt eine Reise wert.

Meist gelesen

Kuschelzeit in den Dolomiten: Valentinstags-Special im Alpin Garden

Kuschelzeit in den Dolomiten: Valentinstags-Special im Alpin Garden

Knisternde Romantik in Kombination mit höchstem Luxus und einem Traum von Wellness für Körper und Geist: Wie wär's mit einer Valentinstags-Auszeit im Alpin Garden inmitten der Dolomiten?

Das sind die ersten Mitglieder der “Handwritten Collection”

Das sind die ersten Mitglieder der “Handwritten Collection”

Bis 2030 soll die neue Marke von Accor 250 Häuser weltweit umfassen. Diese sieben sind bereits buchbar.

Grace La Margna St. Moritz: Der Eröffnungstermin steht fest!

Grace La Margna St. Moritz: Der Eröffnungstermin steht fest!

Seit fast 120 Jahren ist das edle Hotel Teil des Ortsbildes von St. Moritz. 2016 begannen die Umbauarbeiten, im Sommer soll die Ikone endlich wieder eröffnen.

Nach oben blättern