Melissa Coleman alias The Faux Martha weckt mit ihrem renovierten Hideaway im Norden der USA unser Fernweh: ein einsamer See, die wildschönen Wälder Minnesotas – und mittendrin das neu renovierte Minne Stuga House.
© Kristian Alveo, Minne Stuga House
DesignDestinationsOpenings

Ist das Minnesotas schönstes Designer-Hideaway?

Melissa Coleman alias The Faux Martha weckt mit ihrem renovierten Hideaway im Norden der USA unser Fernweh: ein einsamer See, die wildschönen Wälder Minnesotas – und mittendrin das stylische Minne Stuga House.

2. Mai 2022


Minne Stuga House
Devil Track Lake, Grand Marais, Minnesota, USA
Web: theminnestuga.com

Sie liegen derzeit voll im Trend: Luxuriöse A-Frame-Cabins lassen die Herzen von Outdoor-Fans und Naturliebhabern höher schlagen. Zurecht pochen sie beim Anblick des Minne Stuga etwas lauter als sonst: Die 70er-Jahre-Cabin im Chalet-Stil wurde unter Anleitung der Designerin und Lifestyle-Bloggerin Melissa Coleman, bekannt als The Faux Martha, neu renoviert. Das Ergebnis macht Lust, sich direkt in die idyllische Wildnis Minnesotas aufzumachen.

Mehr dazu: Das sind die beliebtesten Airbnbs auf Instagram

Das Minne Stuga liegt am Devil Track Lake im Norden der USA. © Kristian Alveo, Minne Stuga House

Aus alt mach neu

In den 1970er Jahren im schicken A-Frame-Look erbaut, lockt das Minne als renoviertes Week(-end)-Getaway an den Devil Track Lake. Designerin Melissa Coleman und ihr Mann Kevin haben sich zur Umsetzung der Neugestaltung mit Taiga Design+Build aus dem Grand Marais zusammengetan. Was Liebhaber der 70er freuen wird: Ganze 90 Prozent des ursprünglichen Baus konnten bewahrt werden.

Kristian Alveo - Minne Stuga House

Wohnlich und ziemlich stylisch: Melissa Colemans renovierte Cabin. © Kristian Alveo, Minne Stuga House

Das alte Zedernholz wurde – bis auf die originale Vertäfelung mit roter Zeder im Inneren – mit dem robusten, nachhaltigen Kebony-Holz aus Norwegen ersetzt. Auch hat man nun ein besonders sicheres Dach über dem Kopf, denn dieses wurde durch Taiga ersetzt und mit wärme- und energieeffizienten Paneelen ausgestattet. Zudem wurde die Cabin um einen weitläufigen Terrassenbereich ergänzt, wer diese verlässt, erreicht bereits nach ein paar Schritten das friedliche Seeufer. Dass man die gemütliche Atmosphäre des Stuga House so schnell verlassen möchte, ist jedoch höchst unwahrscheinlich.

Einfach bei einem guten Buch entspannen oder den Waldblick genießen. © Kristian Alveo, Minne Stuga House

Minneso-tired: Schlafen im Minne Stuga

In Melissa Colemans Cabin schläft es sich gut zu zweit, aber auch mit der Familie. Denn abgesehen vom komfortablen Schlafzimmer in natürlichen Erdtönen und Waldgrün beherbergt die Cabin auch ein eigenes Kinderzimmer mit Vierer-Stockbett.

Hier schläft man in Minnesotas idyllischer Naturkulisse. © Kristian Alveo, Minne Stuga House

We like: Darum überzeugt die A-Frame-Cabin im Norden Minnesotas

Ausgesuchte Accessoires, liebevoll-gemütliche Sitzecken, eine naturnahe Farbpalette und ziemlich schickes Interieur machen das Stuga House zu einem Häuschen mit Boutique-Hotel-Charakter. Und das inmitten der friedlichen Wälder Minnesotas, direkt am See – einfach toll.

Ein kleines (Traum-)Haus am See: Von der privaten Cabin blickt man direkt in die tiefgrünen Wälder Minnesotas. © Kristian Alveo, Minne Stuga House

Minne Stuga House mieten

Was besonders schön ist: Das Minne Stuga ist ein Familienhaus und wird von Melissa und Kevin nicht nur selbst genutzt, sondern auch vermietet. Freie Termine und Preise gibt es auf Anfrage unter theminnestuga@gmail.com.

Vom Privathäuschen im Wald direkt an den See. © Kristian Alveo, Minne Stuga House

Lesenswert

Diese neue Bar in Genf ist schon jetzt ein Hotspot im Schweizer Nachtleben

Diese neue Bar in Genf ist schon jetzt ein Hotspot im Schweizer Nachtleben

Die Eröffnung der Bar 37 im The Woodward bereichert das Genfer Nightlife und begeistert Designfans.

Die Hotlist: Best new Openings im Sommer 2024

Die Hotlist: Best new Openings im Sommer 2024

Ob salzige Meeresbrise auf den griechischen Kykladen, historischer Prunk in Österreich oder Savoir-vivre an der Côte d’Azur: Diese stylishen Hotelneueröffnungen im Sommer sollte man nicht versäumen.

Das sind die besten Hotels in Innsbruck

Das sind die besten Hotels in Innsbruck

Von gepflegten Boutiquehotels in historischen Altstadthäusern zu alpin-urbanem Chic – in und um der Tiroler Landeshauptstadt hat man bei Hotels die Qual der Wahl.

Meist gelesen

Shopping auf Ibiza: Die coolsten Hippy Markets und besten Boutiquen

Shopping auf Ibiza: Die coolsten Hippy Markets und besten Boutiquen

Von handgemachten Schätzen am Hippy Market über einzigartige Concept Stores bis hin zu luxuriösen Boutiquen ist Ibiza ein absolutes Paradies für Shoppingbegeisterte.

Das sind die schönsten Hotels auf Ibiza in 2024

Das sind die schönsten Hotels auf Ibiza in 2024

Reif für die Insel: Die besten Hotels auf Ibiza bezaubern mit Spitzenkulinarik, Strandglück und Luxus. Hier die besten in 2024.

Das sind die besten Reiseziele im August 2024

Das sind die besten Reiseziele im August 2024

Entspannung und Abenteuer, Natur und Kultur, Strand und City: Welche Reiseziele im August 2024 besonders überzeugen.

Nach oben blättern