arno-senoner-eJkwyiHkl6s-unsplash
© Arno Senoner / Unsplash
AdventuresExperiencesLuxus

Das sind die spektakulärsten Luxus-Segelyachten der Welt

Ein Mensch mit Träumen will ein Schiff mit Segeln, sagen nicht wenige. Hier kommen die aufsehenerregendsten Luxus-Yachten der Welt.

3. September 2021


Schöne Schiffe faszinieren, ganz klar! In der Welt herumcruisen, in atemberaubenden Buchten ankern und umgeben von blauem Meer in edler Umgebung die Seele baumeln lassen - das lassen sich einige gehörig etwas kosten. Wir haben uns die spektakulärsten Yachten der Welt angesehen.

Sailing Yacht A

Sie ist eine der größten ihrer Art. Sie ist ein Meisterstück in jedem Detail. Ihr Name: Sailing Yacht A. Die SY A ist eine Segelyacht des russischen Milliardärs und Oligarchen Andrei Melnitschenko. Mit einer Länge von knapp 143 Metern ist sie tatsächlich die größte Segelyacht der Welt (streng genommen ist sie ja eine Motoryacht mit Segelunterstützung). Der Bau des Schiffes soll stolze 400 Millionen Euro verschlungen haben. Als eine der innovativsten Superyachten der Welt, bietet die Sailing Yacht A einzigartige Features, darunter eine Unterwasser-Beobachtungslounge, einen Hybrid-Diesel-Antrieb sowie ein hochmodernes Navigationssystem. Ebenso beeindrucken die Dimensionen der drei Segelmasten. Sie zieht die Blicke auf der ganzen Welt auf sich, wie keine andere Superyacht zuvor. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tom | Balco © (@balco)

Black Pearl

Gebaut von der niederländischen Werft Oceanco, gehörte die 106-Meter-Yacht dem russischen Milliardär Oleg Bulakow, der leider vor kurzem an Covid-19 starb. Er wollte eine SegelYacht, die kaum Treibstoff verbraucht. "Propeller erzeugen bei stärkerem Wind Strom, und die 2.900-Quadratmeter-Segel sollen mit dünnen Solarmodulen bestückt werden, fast ein komplettes Deck ist mit Akkus vollgestopft. So soll es möglich sein, auch bei wenig Wind emissionsfrei den Atlantik zu queren", weiß das Manager Magazin

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von S/Y Black Pearl (@syblackpearl)

Maltese Falcon

Dieses Segelschiff erkennt man wegen der markanten Silhouette schon aus weiter Ferne. Die Maltese Falcon ist eine 88 Meter lange Segelyacht, die von einem Team internationaler Spezialisten im Auftrag des US-amerikanischen Unternehmers und Milliardärs Tom Perkins entwickelt und bei Perini Navi in der Türkei gebaut wurde. Diese Luxus-Segelyacht wurde erstmals mit einem Dyna-Rigg - einem Rigg mit fest an drehbaren Masten verankerten Segeln - ausgerüstet. Die Fachpresse (Boote Exklusiv) bezeichnet es als eines der aufregendsten Projekte der Yachtgeschichte.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Maltese Falcon (@symaltesefalcon)

Sea Eagle II

Diese 81 Meter große Alu-Segelyacht entstand in der Werft Royal Huisman in den Niederlanden. “Sea Eagle II” mag die Dimensionen eines kleinen Kreuzfahrers erreichen, sie bietet aber nur Platz für 12 Gäste und 13 Besatzungsmitglieder. Zu den Hauptmerkmalen gehört ein großes Sonnendeck mit einem Flybridge-Steuerstand. Das geschützte Cockpit auf dem Deck darunter ist mit Bar, Sofas und einen großen Essbereich im Freien ausgestattet. Zu den Wasserspielzeugen gehören Wasserscooter, SUPs, Kajaks und zwei Beiboote. Für einen Adrenalinschub soll das hydraulische Krähennest sorgen, das in die Spitze des Großmasts fahren kann und eine überwältigende Aussicht bieten soll.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Studio (@markwhiteleydesign)

“Sea Eagle II” ist mit ihren 81 Metern Länge die zurzeit siebtgrößte Segelyacht der Welt, wenn man “SY A” mitzählt – was viele nicht tun, weil sie das 143 Meter-Monster eher den Motoryachten zurechnen. 

Lesenswert

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Zwischen den Gipfeln und Fjorde dieser pittoresken Region verstecken sich einige der schönsten Adressen Norwegens.

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Das einzigartige „Hotel & Palazzo Vilòn“ präsentiert die traumhafte Hauptstadt Italiens von ihrer malerischsten Seite.

Heiraten im Hotel: Hier sagt man in traumhafter Kulisse “Ja!”

Heiraten im Hotel: Hier sagt man in traumhafter Kulisse “Ja!”

Heiraten im Hotel hat viele Vorteile: Der Weg vom Hochzeitsfest zur Hochzeitsnacht oder vom Buffet ins Bett ist kurz, das Ambiente ist luxuriös und das Service top. Vorausgesetzt, man wählt eine dieser Unterkünfte.

Meist gelesen

Sunnmøre-Alpen: On Tour in Norwegen

Sunnmøre-Alpen: On Tour in Norwegen

Gipfeltouren mit Fjordpanorama: Durch ihre Nähe zum Nordmeer zählen die Sunnmøre-Alpen zu den schneereichsten Regionen Norwegens. Die ­majestätischen Berge bieten im Winter ideale Bedingungen für außergewöhnliche Tiefschneeabenteuer, ganz ohne Massentourismus.

Die 10 angesagtesten Fine Dining Restaurants in Florenz

Die 10 angesagtesten Fine Dining Restaurants in Florenz

Ganz gleich, ob man die traditionelle toskanische Küche liebt oder auf der Suche nach innovativen, modernen Gerichten ist, Florenz hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Frühling in der Energieoase Golden Hill

Frühling in der Energieoase Golden Hill

Umspielt vom wohltuenden Lavendelduft und hypnotisiert von den sanften Naturteichwellen, genießt man im Golden Hill in einer der schönsten Ecken der Steiermark die ersten Züge des Frühlings vor allen anderen.

Nach oben blättern