Instagram Hotspots Santorini
© Shutterstock
DestinationsInsiderTipps

Spektakulär: Sind das die 12 ungewöhnlichsten Instagram Hotspots weltweit?

Wer auf der Suche nach atemberaubenden Instagram Hotspots ist, sollte diese Reiseziele unbedingt auf seine Bucketlist setzen.

9. März 2022


Die Erde steckt voller Überraschungen. Selbst Vielgereiste geraten zum Beispiel immer wieder ins Staunen, wenn sie einen der vielen surrealen Orte des "blauen Planeten" entdecken. Andere Gegenden wiederum haben es unter anderem dank Social Media zu echtem Fame gebracht. Welche Instagram Hotspots abseits klassischer Sehenswürdigkeiten jedes Profil zum echten Hingucker machen:

1. Havasu Falls, Arizona/USA

Schönheit abseits des Grand Canyons. © Shutterstock

Smaragdgrüne Vegetation, knallrote Felsformationen, darüber der tiefblaue Himmel und vor einem in der Sonne leuchtende, weiße Naturbecken, türkises Wasser, dass sich in sie aus Wasserfällen ergießt: die Havasu Falls haben einfach das Zeug zum Instagram-Star. Sie liegen in einem Seitental des Grand Canyon. 

Tipp: Sonnencreme einpacken, der Wanderweg in den Canyon ist 15 km lang und liegt fast durchgehend in der Sonne.

 

2. AlUla, Saudi-Arabien

Bizarre Felsformationen, Wüste, Weite: ein Insta-Liebling! © RCI

AlUla zählt zu den noch unbekannteren Reisedestinationen. Auch wenn die Region in Saudi-Arabien mit dem Habitas AlUla mittlerweile über ein Hotel verfügt, das an sich schon einen ganzen Instagram Channel füllen könnte. Langsam gerät AlUla also auf die touristische Landkarte. Höchste Zeit, vorbeizuschauen und selbst ein paar Insta-Shots zu machen!

Tipp: Via Frankreich gibt es die ersten Direktflüge in die Wüstenregion. 

 

3. Kolmanskop, Namibia

Die verlassenen Gebäude faszinieren auf besondere Art. © Shutterstock

Die wilde Schönheit Namibias offenbart sich Besuchern meist in Form seiner tierischen Bewohner. Doch nicht nur Giraffen und Oryxe sollten die Ziele der nächsten Fotosafari sein. Unbedingt auf die Bucketlist gehört der verlassene Ort Kolmanskop in der Nähe von Lüderitz. Mitte der 20er wurden hier noch Diamanten gefunden. Heute ist die Stadt verlassen und der Wüstensand nimmt sich langsam zurück, was der Mensch ihm einst abgerungen hat.

Tipp: Namibia eignet sich auch hervorragend für Astro-Fotografie. Die beste Homebase dafür ist das Dune Star Camp in Sesriem.

 

4. Underwater Waterfall, Mauritius

Täuschend echt: der gigantische "Unterwasser-Wasserfall". © Shutterstock

Vom Gipfel des Le Morne auf Mauritius hat man einen einmaligen Ausblick auf ein Naturphänomen, das man als "Underwater Waterfall" kennt. Es sieht so aus, als würde der Indische Ozean hier Wasser verschlucken. Und das Wasser irgendwie nach unten ablaufen. Tatsächlich handelt es sich um eine optische Täuschung. Sie entsteht, weil Sand von der Küste in tieferliegende Regionen gespült wird.

Tipp: Der beste Ort zum Fotografieren des Instagram Hotspots befindet sich am Gipfel des Le Morne. Die Tour dauert rauf und runter drei Stunden, hin und wieder muss man ein bisschen klettern.

 

5. Wisteria Flower Tunnel, Kitakyushu/Japan

Kirschblüte in Blau. © Shutterstock

Die Kirschblüte in Japan ist weltberühmt. Doch auch abseits der Sakura lockt das Land mit floralen Faszinationen. Da wären zum Beispiel die Wisteria Tunnels. Wer hier posiert, hat das Gefühl, mitten in ein Gemälde getreten zu sein. Den schönsten dieser Verknüpfung aus Architektur und Natur findet man in den Kawachi Fuji Gardens in der Nähe von Kitakyushu.

Tipp: Am besten zwischen Mitte April und Mitte Mai kommen. Dann blühen die Pflanzen in allen Farben. 

 

6. Le Jardin Majorelle, Marrakesch/Marokko

Das blaue Wunder erleben: funktioniert in Marrakesch. © Shutterstock

Der etwa 4.000 Quadratmeter große Garten gilt als einer der schönsten Gärten weltweit. Zwanzig Gärtner kümmern sich täglich um den Garten und die vielen Brunnen. Ursprünglich erbaute ihn der Künstler Jacques Majorelle. Er hatte hier sein Atelier. 1980 kauften Yves Saint Laurent und sein Lebensgefährte Pierre Bergé das Anwesen. Yves Saint Laurents Asche ist im Rosengarten verstreut.

Tipp: Wer sich Tickets für den Garten vorab online besorgt, spart lästiges Anstehen.

 

7. Cenote Ik Kil, Yucatán/Mexico

Einmal in einer Höhle schwimmen - ein Erlebnis und Insta-Gold zugleich. © Shutterstock

Karibischer Lifestyle, Sonne, Strand und kristallklares Wasser: Tulum ist der Inbegriff der Beach-Destination. Eines der Must Dos vor Ort ist das Schwimmen in einer Cenote. Diese natürlichen Schwimmbecken entstehen durch das Absenken des Karstgesteins. Eine der schönsten Grotten ist die Cenote Ik Kil. Sie liegt in der Nähe der Maya Ruinen von Chichén Itzá.

Tipp: Die Ik Kil ist die berühmteste Cenote; die besten Chancen auf tourifreie Fotos hat man früh morgens.

 

8. Oia, Santorini/Griechenland

Die drei blauen Kuppeln von Oia polieren jedes Insta-Profil auf. © Shutterstock

Weiße Häuser, blaue Kuppeln, blaues Meer. Santorini ist der Inbegriff des Postkartenmotivs. Die kleinen Dörfer schmiegen sich malerisch an die Hänge und warten nur darauf, fotografiert zu werden. Das typische Motiv mit den drei blauen Kuppeln ist in Oia zu finden. 

Tipp: Santorini ist eine der beliebtesten griechischen Inseln überhaupt. Und dementsprechend quirlig geht es hier zur Hauptreisezeit auch zu. Also entweder in der Nebensaison kommen oder auf das unbekanntere Paros ausweichen. Das ist genauso pittoresk.

 

10. Pink Wall, Los Angeles, CA/USA

Der Shop als Selfie-Spot. © Paul Smith

Das Gebäude an sich ist nicht besonders sehenswert. Denn der Paul Smith Shop in West Hollywood ist eigentlich nur ein brutalistischer Quader. Wenn da nicht die Farbe wäre! Der Designer ließ die Außenwände des Shops in strahlendem Pink streichen. Und seither gibt es keinen Moment am Tag, an dem nicht Selfie-Queens und Kings an der Mauer lehnen würden. Übrigens kostet es 60.000 US-Dollar pro Jahr, die Farbe in Stand zu halten.

Tipp: Ein Besuch im Shop lohnt sich auch!

 

11. The Churchill Arms, London/UK

Ein Pub als Insta-Gold? Yes, please! © Shutterstock

Ein Pub, das sich so herausputzt, muss auf die Liste der besten Instagram Hotspots weltweit. Das gesamte Gebäude ist über und über mit Efeu und Blumen bewachsen. Immer wieder zieren auch Fähnchen die Fauna. Die Instagram Community ist sich jedenfalls sicher: das Churchill Arms ist das schönste Pub in London.

Tipp: Nicht mittags kommen, dann liegt das Gebäude im Schatten. Frühmorgens ist die beste Zeit. Tube Stop Notting Hill Gate wählen.

 

12. Cadillac Ranch Amarillo, TX/USA

Ist es Kunst oder kann es weg? © Shutterstock

1974 von Chip Lord, Hudson Marquez und Doug Michels ins Leben gerufen, ist die Cadillac Ranch heute eine der beliebtesten Roadside Attractions in den USA. Die drei Mitglieder der Kunsttruppe Ant Farm vergruben zehn Cadillacs im Sand. Wer mag, darf sie mit Grafitti besprühen.

Tipp: Die Installation liegt an der Interstate 40 auf privatem Besitz. Es ist erlaubt, durch das unverschlossene Tor hinzuspazieren. 

Lesenswert

Summer Hotspot: Dalmatien

Summer Hotspot: Dalmatien

Egal, ob für ein langes Wochenende oder für mehrere Wochen – der Süden Kroatiens ist die perfekte Location für ein sommerliches Getaway. Versteckte Buchten, einsame Inseln und herrlicher Wein verführen treu ergebene Besucher immer wieder aufs Neue. Kein Wunder: Der Summer Hotspot Dalmatien ist eine Schatzkiste voller Überraschungen.

Die 5 imposantesten Bikerouten in den Bergen

Die 5 imposantesten Bikerouten in den Bergen

Bergauffahren ist schweißtreibend, der Weg nach unten verschafft einen Adrenalinkick – Mountainbiken ist eine abwechslungsreiche Methode, einen Berg zu erkunden. Wir präsentieren die imposantesten Bikerouten des Sommers. Plus: die liebsten E-Bikes der Redaktion.

Die schönsten Hotels für den Golfurlaub in den Bergen

Die schönsten Hotels für den Golfurlaub in den Bergen

Abschlagen in den Bergen! Herrliche Ausblicke und atemberaubende Kulissen machen das Golferlebnis zu einer ganz besonderen Erfahrung. Die schönsten Hotels für den Golfurlaub gibt es hier.

Meist gelesen

THE LINE: Baut Saudi-Arabien die Stadt der Zukunft?

THE LINE: Baut Saudi-Arabien die Stadt der Zukunft?

Die neue Mega City soll Platz für bis zu 9 Millionen Menschen bieten und ohne Autos, Straßen oder Kohlenmonoxid-Emissionen auskommen.

Die 5 spektakulärsten Golfplätze in den Bergen

Die 5 spektakulärsten Golfplätze in den Bergen

Wer das Golfspiel erfunden hat, darüber wird heftig gestritten. Eines ist aber sicher: In den Bergen macht es besonders viel Spaß. Wir stellen die spektakulärsten Golfplätze in den Bergen vor.

W Costa Navarino: Trendige Neueröffnung auf der Peloponnes

W Costa Navarino: Trendige Neueröffnung auf der Peloponnes

Die griechische Halbinsel zählt ab August 2022 ein neues Luxusresort: Das W Costa Navarino, direkt am Ionischen Meer gelegen, vereint Design mit lebendigem Lifestyle und ist das erste W Escape des exklusiven Portfolios von Marriott Bonvoy in Griechenland.

Nach oben blättern