Wer seinen Hochzeitstag zum unvergesslichen Erlebnis machen möchte, heiratet heute an den schönsten Orten dieser Welt. Woher der Trend Destination Wedding kommt.
© Shutterstock
DestinationsExperiencesHotel

Trend Watch Destination Wedding: Traumreise zum Traualtar

Wer seinen Hochzeitstag zum unvergesslichen Erlebnis machen möchte, heiratet heute an den schönsten Orten dieser Welt. Deshalb liegen Destination Weddings auch heute, mehr denn je, im Trend.

2. Mai 2023


Was macht den schönsten Tag des Lebens noch schöner? Natürlich: Ihn an einem absoluten Traumort zu verbringen. So verwundert es nicht, dass sich der Trend der Destination Wedding immer größerer Beliebtheit erfreut. Es sind also nicht nur Cindy Crawford und Rande Gerber, die auf den Bahamas feiern, oder Kourtney Kardashian und Travis Barker, die Portofino zu ihrer Hochzeitslocation auserkoren haben. Auch der Mainstream hat an der Destination Wedding Gefallen gefunden. 

Was macht den schönsten Tag des Lebens noch schöner? Natürlich: Den schönsten Tag im Leben an einem absoluten Traumort zu verbringen. So darf es nicht verwundern, dass sich der Trend der Destination Wedding immer größerer Beliebtheit erfreut.

Heiraten in tropischen Gefilden. © Christian Diaz

Destination Wedding: Kurze Begriffserklärung

Eine Destination Wedding ist eine Hochzeit, die an einem Ort außerhalb des Heimatlandes des Paares stattfindet. Die Gäste reisen oft aus verschiedenen Teilen der Welt an, um an der Hochzeit teilzunehmen.

Zur Geschichte zum Hochzeitstourismus

Die ersten Destination Weddings fanden bereits im 19. Jahrhundert statt, als wohlhabende Familien ihre Hochzeiten in exotischen Ländern abhielten. Natürlich, um ihren Status und ihren Wohlstand zu demonstrieren. Wie man sich bereits denken kann, war diese Praxis jedoch auf die Reichen und Berühmten beschränkt. Als das Reisen ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts einfacher und erschwinglicher wurde, fanden immer mehr Menschen Gefallen an dem Trend. 

Eine Destination Wedding in Venedig. © Shutterstock

In den 1980er Jahren wurden Destination Weddings dann richtig populär. Paare ließen ihre Heimatorte hinter sich und luden ihre Familien, Freunde und Bekannte an Destinationen wie die Karibik oder Hawaii. Im Angesicht von Traumstränden und Vulkanen gab man sich dann das Ja-Wort. Dass Flugreisen in den darauffolgenden Jahrzehnten noch erschwinglicher wurden, wirkte sich stark auf den Hochzeitstourismus aus. Zum Anstieg der Destination Weddings gesellen sich nun Bachelor- und Bachelorette-Reisen.

Zum Anstieg an Destination Weddings gesellen sich nun Bachelor- und Bachelorette-Reisen.

Heirat in Rom. © Maria Saggese

Promi-Inspiration

Damals wie heute lassen es sich auch die Schönen, Reichen und Berühmten nicht nehmen, den schönsten Tag in ihrem Leben an den schönsten Orten dieser Welt zu feiern. So ließen sich George Clooney und Amal Alamuddin 2014 in Venedig trauen. Priyanka Chopra und Nick Jonas reisten 2018 nach Jodhpur in Indien – dort heirateten sie im opulenten Taj Umaid Bhawan Palace.

Das traumhafte Borgo Egnazia Resort in Apulien. © Jacob Sjöman Photography. www.sjomanart.com

Justin Timberlake und Jessica Biel wählten 2012 die heutige Trenddestination Apulien für ihre Destination Wedding: Dort gaben sie sich im Borgo Egnazia Resort das Ja-Wort.

3 beliebte Hotels für eine Destination Wedding

Four Seasons Resort Bora Bora

Das Four Seasons Resort Bora Bora auf der gleichnamigen Insel ist eine der schönsten Destinationen der Welt. Die traumhaften Strände, das kristallklare Wasser und die luxuriösen Unterkünfte machen dieses Resort zu einem der besten Orte für eine Destination Wedding.

Four Seasons Resort Bora Bora
Bora-Bora 98730, Französisch-Polynesien
Tel.: +689 40 60 31 30
Web: fourseasons.com
Preis: DZ ab € 2.395,– pro Nacht

Aman Tokyo

Moderne Eleganz trifft auf traditionelles japanisches Kulturbewusstsein: Das Aman Tokyo beeindruckt mit seiner spektakulären Aussicht auf die Stadt und seiner eleganten Atmosphäre.

Aman Tokyo
The Otemachi Tower, 1 Chome-5-6 Ōtemachi, Chiyoda City, Tokyo 100-0004, Japan
Tel.: +81 35 224 3333
Web: aman.com
Preis: DZ ab € 569,– pro Nacht

The Ritz-Carlton, Bali

Wer zwischen atemberaubenden Stränden und tropischen Gärten heiraten möchte, begibt sich ins Ritz-Carlton auf Bali.

The Ritz-Carlton, Bali
Jl. Raya Nusa Dua Selatan, Lot Iii, Sawangan, Nusa Dua, Bali, 80363, Indonesien
Tel.: +62 361 8498988
Web: ritzcarlton.com
Preis: DZ ab € 483,– pro Nacht

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Allein der Name zergeht auf der Zunge. Die mittlere Tochter von Marchese Piero Antinori führt gemeinsam mit ihren Schwestern Albiera und Alessia das traditionsreichste italienische Weingut – das seit mehr als 600 Jahren im Eigentum der Familie ist, in 26. (!) Generation. Wein ist natürlich auch bei ihren Reisen ein großes Thema.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Meist gelesen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Leben wie der sprichwörtliche "Gott in Frankreich": Das versprechen drei neue Privatvillen, die mit Luxus und Privatsphäre locken.

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Nach oben blättern