Paradise Island, Bahamas. Denn sie wissen, was sie tun, wenn es um Traumurlaube geht: Die Celebrities und Stars dieser Welt reisen jedes Jahr an die schönsten Destinationen. Ob Bahamas, Brasilien oder Mexiko, diese 7 schönsten Reiseziele der Promis sollte man 2022 besucht haben.
© Shutterstock
BeachCityDestinations

Celebrity Vacay: Diese 7 Reiseziele steuern die Stars 2022 an

Denn sie wissen, was sie tun – wenn es um Traumurlaube geht: Die Celebrities und Stars dieser Welt reisen jedes Jahr an die schönsten Destinationen. Ob Bahamas, Brasilien oder Mexiko, diese 7 schönsten Reiseziele der Promis sollte man 2022 besucht haben.

10. April 2022


Nicht nur wunderschön, luxuriös und exklusiv soll es an den Reisedestinationen sein, sondern auch möglichst privat: Die Stars, von Billie Eilish über Leonardo DiCaprio und bis hin zu Justin Bieber, verbringen ihre freie Zeit auch 2022 an den schönsten Orten der Welt. Dabei stehen exotische Getaways wie die Bahamas und Hawaii ebenso auf der Hot List wie europäische Evergreens, etwa Mykonos oder Saint Tropez.

Promis auf Urlaub: Das sind die Reiseziele der Stars 2022

Von Billie Eilish bis Justin Bieber: Die Stars urlauben an den schönsten Orten der Welt. © Shutterstock

1. City-Flair meets Tropen: Florianópolis, Brasilien

Florianópolis, die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaats Catarina, liegt zu einem großen Teil auf einer vorgelagerten Insel – daher nennt man die Stadt auch Ilha da Magia oder Floripa. Magisch ist die Stadt am Meer auch für Prominente, darunter Supermodel Alessandra Ambrosio oder Fußball-Gott Ronaldo. Und das nicht ohne Grund: Über vierzig wunderschöne Strände laden zum Sonnen und Surfen. Zwischen geschichtsträchtigen, malerischen Fischerdörfern verstecken sich luxuriöse Clubs, in denen die Nacht zum Tag gemacht wird.

Rio? Von wegen: Das südlicher gelegene Florianópolis ist paradiesisches Hideaway für Celebrities. © Flickr

2. Inselidylle: Mykonos, Griechenland

Wer träumt nicht von Mykonos? Die griechische Kykladeninsel mit ihren weiß getünchten Häuschen und dem glasklaren Meer macht sich nicht nur hervorragend als Fotokulisse und Party-Eiland – auch als ruhiges Hideaway überzeugt sie. Bereits Stars wie Marlon Brando oder Brigitte Bardot zog es immer wieder hierher, und auch Tom Hanks darf sich als stolzer Mykonos-Eigenheimbesitzer betiteln. Zum Sehen und Gesehen werden zieht es die Prominenz übrigens oft ins Nammos.

Lesetipp: Trendinsel Mykonos: Die besten Tipps auf der legendären Partyinsel

Auch die Stars träumen vom Traumurlaub auf den kykladischen Inseln – besonders Mykonos mit seiner entspannten Atmosphäre zieht die Reichen und Schönen immer wieder an. © Johnny Africa

3. Luxuriöses Eiland: Paradise Island, Bahamas

Nur einen Sprung von Nassau, der Hauptstadt der Bahamas, entfernt, liegt das Paradies. Buchstäblich: Paradise Island hat schon Celebrities wie Beyonce und Jay Z als erstklassige Reisedestination überzeugt und auch Alessandra Ambrosio wurde dieses Jahr schon auf den Bahamas gesichtet. Manche genießen dabei die Annehmlichkeiten des berühmten Atlantis Resorts, wo man an jeder Ecke einer Berühmtheit über den Weg läuft. Andere, wie Johnny Depp, gönnen sich auch schon mal eine eigene Insel.

Reinweiße Strände und Rückzugsort auf den Bahamas: Paradise Island. © Allen Dewberry Jr.

4. Sport-Mekka im Pazifik: Maui, Hawaii

Kristallklares Wasser, tiefgrüne Wälder und ein Kaleidoskop an Aktivitäten: Maui, die zweitgrößte Insel des Hawaii Archipels, ist besonders beliebt bei Promis, etwa Billie Eilish. Hier locken Sport und Abenteuer, Bootsfahrten durch Höhlen folgen auf Dschungel-Ziplines. Für manche Celebs war die Anziehung so groß, dass sie nun ein Haus auf Maui besitzen – darunter Oprah Winfrey, Owen Wilson oder Willie Nelson.

Surfen, Wandern, Kanufahren: Die A-Lister lieben Maui. © Shutterstock

5. Party und Strand: Tulum, Mexiko

Die ehemalige Maya-Stadt Zamá ist heute Mexikos Kultstätte für Sonnenverwöhnte und den Jetset. Prominente wie Leonardo DiCaprio, Demi Moore oder Cameron Diaz tauchen hier ihre Zehen in die türkisen Weiten der Karibik. Nachts erwacht Tulum erst richtig zum Leben: Man versammelt sich in den luxuriösen Clubs der Partystadt und tanzt zu Beats weltbekannter DJs.

Eine Reise nach Mexiko: Best of Tulum: Die Hotspots der Traumdestination

Neben Cabo zählt Tulum zu den Trenddestinationen der Stars in Mexiko. © Anna Sullivan

6. Yacht-Paradies und Feierlaune: Saint Tropez, Frankreich

Südfrankreich, das klingt wie ein Versprechen – auch für die A-Liste. Nach wie vor hat St. Tropez eine beinahe magische Anziehungskraft auf die Schönen und Reichen, die dort nicht nur Yacht-Ausflüge entlang der malerischen Küste bis hin zu den zerklüfteten Calanques-Fjorden unternehmen, sondern auch die Haute Cuisine der Provence genießen. Ganz zu schweigen von den exklusiven Partys, die auf Yachten und in Luxusclubs stattfinden. Hier urlauben Promis wie Leonardo DiCaprio, Kate Moss oder J-Lo.

Inspiration Südfrankreich: Die schönsten Orte in der Provence

Weltstars wie Leonardo DiCaprio zieht es immer wieder an die französische Riviera. © Bapt Miller

7. Abu Dhabi und Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Wenn es um die perfekte Urlaubsdestination geht, sind diese beiden Städte eine naheliegende Wahl für prominente Persönlichkeiten: Luxus, wohin das Auge blickt, beste Lage am Meer und High Life in der City machen Abu Dhabi und Dubai zu idealen Hotspots für ein Getaway. Der nahe Osten zieht Stars wie die 7-Millionen-Follower-schwere Influencerin Negin Mirsalehi, Kim Kardashian, Justin Bieber oder Will Smith an. Dubai-Residentin Lindsay Lohan soll in Dubai sogar eine eigene Insel namens „Lindsayland“ gründen wollen.

Ab nach Dubai: Das sind die 7 coolsten Places to Stay 2022

Skyline meets Traumstrand: Abu Dhabi überzeugt auch die Stars als luxuriöse Metropole am Persischen Golf. © Larry Teo

Lesenswert

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Der sonnige Landstrich zwischen Zadar und Dubrovnik lockt mit einigen Besonderheiten. So bieten sich hier nicht nur Ausflüge zu funkelnd grünen Seen und UNESCO-Welterbestätten an, sondern auch auf ferne Planeten und in fremde Welten.

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Wenn sich rund 1,5 Millionen Gnus und 250.000 Zebras und Gazellen todesmutig in die Fluten stürzen, hat eines der spektakulärsten Tierphänomene seinen Höhepunkt erreicht: Wer die Great Migration einmal miterlebt hat, vergisst sie nie wieder. Unvergesslich ist auch der Komfort in den luxuriösen Safaricamps.

Summer Hotspot: Dalmatien

Summer Hotspot: Dalmatien

Egal, ob für ein langes Wochenende oder für mehrere Wochen – der Süden Kroatiens ist die perfekte Location für ein sommerliches Getaway. Versteckte Buchten, einsame Inseln und herrlicher Wein verführen treu ergebene Besucher immer wieder aufs Neue. Kein Wunder: Der Summer Hotspot Dalmatien ist eine Schatzkiste voller Überraschungen.

Meist gelesen

Die 5 imposantesten Bikerouten in den Bergen

Die 5 imposantesten Bikerouten in den Bergen

Bergauffahren ist schweißtreibend, der Weg nach unten verschafft einen Adrenalinkick – Mountainbiken ist eine abwechslungsreiche Methode, einen Berg zu erkunden. Wir präsentieren die imposantesten Bikerouten des Sommers. Plus: die liebsten E-Bikes der Redaktion.

Die schönsten Hotels für den Golfurlaub in den Bergen

Die schönsten Hotels für den Golfurlaub in den Bergen

Abschlagen in den Bergen! Herrliche Ausblicke und atemberaubende Kulissen machen das Golferlebnis zu einer ganz besonderen Erfahrung. Die schönsten Hotels für den Golfurlaub gibt es hier.

THE LINE: Baut Saudi-Arabien die Stadt der Zukunft?

THE LINE: Baut Saudi-Arabien die Stadt der Zukunft?

Die neue Mega City soll Platz für bis zu 9 Millionen Menschen bieten und ohne Autos, Straßen oder Kohlenmonoxid-Emissionen auskommen.

Nach oben blättern